Spenden

Wir danken allen Spenderinnen und Spendern für die überwältigende Unterstützung zur Rettung der Jeetzel! Die Spendensumme von fast 58.000 € hat uns gezeigt, welche Bedeutung die Jeetzel hat und wie groß das Unverständnis bundesweit über die Privatisierung eines Flusses ist.

Dank der gemeinsamen Arbeit vor Ort, den Gesprächen in den Verwaltungen, im Land und im Bund haben wir es geschafft, dass die Jeetzel in öffentlicher Hand bleibt. Mit allen, die eine zweckgebundene Spende zur Rettung der Jeetzel gemacht, wird der Verein Kontakt aufnehmen, um den Rückzahlungsmodus der Spenden klären.

Aber der Verein freut sich natürlich über alle, die die Aktivitäten des Vereins auch in Zukunft unterstützen wollen. Vorschläge, wie Hitzacker noch schöner und lebenswerter werden könnte, gibt es viele.  Einige Projekte wurden bereits in Angriff genommen, andere befinden sich noch im Wartestand.

Spendenkonto

Bank:VR-Plus Altmark Wendland
Empfänger:Gemeinsam für Hitzacker
IBAN:DE30 2586 3489 2483 9361 00
BIC:GENODEF1WOT
Verwendungszweck:Spende GfH

Wir weisen darauf hin, dass der Verein „Gemeinsam für Hitzacker e.V.“ noch nicht als gemeinnützig anerkannt ist und eine Anerkennung auch nicht zugesichert werden kann. Aus diesem Grund können wir leider keine Spendenbescheinigungen im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes ausgeben.