Über uns

Der Verein Gemeinsam für Hitzacker wurde von Bürgerinnen und Bürgern der Stadt ende November 2016 gegründet. Gemeinsam verbindet uns die Idee etwas für Hitzacker zu bewegen. Konkret setzen wir uns im Moment für den Erhalt der Jeetzel in öffentlicher Hand ein. Dafür sammeln wir Spenden, um der Stadt Hitzacker den Kauf des Jeetzelabschnitts von der Drawehnertorbrücke bis zur Mündung in die Elbe zu ermöglichen.

Schon die sehr spontan angesetzte Gründungsveranstaltung fand überwältigenden Zuspruch. Mit einer Reihe von Fundraising- und Öffentlichkeitsaktionen haben wir bereits zwei wichtige Etappenziele erreicht.

Durch den Einsatz der Bundestagsabgeordneten Hiltrud Lotze (SPD) wurde die Frist für den Erstzugriff durch die Stadt von Der BImA vom 31.12.2016 auf den 31.03.2017 verlängert. Dies gibt uns einen wichtigen zeitlichen Handlungsspielraum

Als weiteres wichtiges Etappenziel haben wir es geschafft bis Jahresende über 40.000 € an Spenden einzusammeln. Dafür danken wir all unseren Unterstützern!

Parallel dazu setzen wir uns auch auf politischer Ebene für den Erhalt der Jeetzel in öffentlicher Hand ein und hoffen so, eine finanzielle Unterstützung durch den Verein unnötig zu machen.

Der Vorstand
1. Vorsitzender:
Gerd Neubauer

2. Vorsitzender:
Hans-Albrecht Wiehler

3. Vorsitzende:
Frauke Dannenberg

Pressekontakt:
Eike Weiss
Mail: eikeweiss@email.de
Telefon: 0179-900 1955

Kontakt:
Mail: gemeinsamfuerhitzacker@gmx.de
Telefon: 0 58 62 / 72 78