Mitfahrerbänke

Themenbereich:

unterstützen (18 Unterstützer)
Loading...

Um die Mobilität zu verbessern, wurde vorgeschlagen, an den Ausfallstraßen nach Dannenberg und Lüneburg sogenannte „Mitfahrerbänke“ aufzustellen. Die Idee: Wer eine Fahrmöglichkeit braucht, setzt sich auf die Bank und wartet, bis er oder sie mitgenommen wird.

Etliche Gemeinden im Landkreis Göttingen in Niedersachsen haben diese Idee bereits umgesetzt. Die Resonanz der Bevölkerung ist überwiegend positiv.

Weniger Autos am Sonntag

Themenbereich:

unterstützen (8 Unterstützer)
Loading...

Einrichtung eines Autofreien Sonntags auf einem Teil der Stadtinsel, an einzelnen Sonntagen (z.B. Elb- und Zollstraße) im Sommer.

Hierzu wurde inzwischen das Projekt „Elb-Zoll-Frei“ durch Mitglieder des Stadtrates (Gruppe Hitzacker) initiiert. Ziel ist es, die Elb- und Zollstraße für 4-6 Sonntage in der Sommersaison autofrei zu halten und den anliegenden Geschäftsinhabern und Bürgern zur autofreien Nutzung zur Verfügung zu stellen. Ein Probetermin fand am 06.08.2017 anlässlich des Startschusses für „Stadtradeln“ statt.

Die anschließende öffentliche Auswertung des Probelaufs im Tourismusausschuss ergab es ein sehr positives Feedback seitens der Bürger und eine fraktionsübergreifende Zustimmung für eine Wiederholung des Projekts, zugleich aber auch Verbesserungswünsche für die verkehrstechnische Umsetzung. Ein weiterer Probelauf soll im Frühjahr 2018 stattfinden.

Ansprechpartner: Gruppe Hitzacker, Fraktionssprecher: Jürgen Wedler