Für ein Insektenfreundliches Hitzacker

Themenbereich:

unterstützen (Bisher keine Unterstützer)
Loading...

Schon in 2018 hat eine Gruppe von Freiwilligen des Vereins „Gemeinsam für Hitzacker“ sich das Thema „Naturnahe Bepflanzung von öffentlichen und privaten Grünflächen“ auf ihre Fahnen geschrieben. Organisiert wurden Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung, ein Flauschmarkt, auf dem man Samen und Setzlinge erwerben konnte, und ungezählte Pflanzaktionen. Im Herbst 2018 hat die „Blühgruppe“ sage und schreibe 10000 Blumenzwiebeln auf öffentlichen Flächen von Hitzacker verbuddelt. Unglaublich!

Weitere Informationen

Gemeinschaftsgärten

Themenbereich: ,

unterstützen (13 Unterstützer)
Loading...

Nicht alle können oder wollen einen Schrebergarten alleine pflegen und hegen. Deshalb ist es schön, wenn man Gleichgesinnte findet. Eine erste Schrebergartengemeinschaft hat sich für ein Gartengrundstück an der Lanke bereits zusammengefunden. Es wurden die ersten Kartoffeln gemeinsam gesetzt und ausgebuddelt, die ersten Johannisbeeren geerntet und zu Gelee bereitet, die ersten Grillabende gefeiert und der erste Verlust der Weinernte beweint.

Ein Beispiel, das Schule machen könnte.

Weitere Informationen