Für ein Insektenfreundliches Hitzacker

Projektstatus:

Themenbereich:

unterstützen (Bisher keine Unterstützer)
Loading...

Schon in 2018 hat eine Gruppe von Freiwilligen des Vereins „Gemeinsam für Hitzacker“ sich das Thema „Naturnahe Bepflanzung von öffentlichen und privaten Grünflächen“ auf ihre Fahnen geschrieben. Organisiert wurden Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung, ein Flauschmarkt, auf dem man Samen und Setzlinge erwerben konnte, und ungezählte Pflanzaktionen. Im Herbst 2018 hat die „Blühgruppe“ sage und schreibe 10000 Blumenzwiebeln auf öffentlichen Flächen von Hitzacker verbuddelt. Unglaublich!

Weitere Informationen

zurück zur Übersicht